Adventkonzert gemeinsam mit der Chorgemeinschaft Frankenmarkt

Besinnliche Klänge ertönten am 2. Adventsamstag aus dem Pfarrheim in Frankenmarkt. Beim gemeinsamen Adventkonzert der Marktmusik und der Chorgemeinschaft Frankenmarkt stimmten sich zahlreiche Besucher, gemeinsam mit uns, auf die Weihnachtszeit ein.

In der ersten Hälfte, gestaltet von der Marktmusik, erwarteten die Gäste Weihnachtsliedern aus aller Welt. Es standen Klassiker wie „Ihr Kinderlein kommet“ und „Stille Nacht“ neben modernen Stücken wie „All I Want For Christmas“ auf dem Programm.

In der 2. Hälfte übernahm dann die Chorgemeinschaft, die mit besinnlichen Weihnachtsliedern zu verzaubern wusste. Am Ende wurden die Besucher noch mit gemeinsamen Stücken der Chorgemeinschaft und einer kleinen Abordnung der Marktmusik Frankenmarkt, verabschiedet.

In der Pause und auch nach dem Konzert war natürlich für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Die Besucher durften sich sogar über einen kleinen Glühweinempfang vor dem Pfarrheim freuen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Gästen, für den zahlreichen Besuch und bei der Chorgemeinschaft Frankenmarkt für die unkomplizierte Zusammenarbeit. Es freut uns immer wieder wenn wir gemeinsam mit anderen vereinen vereinsübergreifende Veranstaltungen organisieren können.

Mit dieser Veranstaltung verabschiedet sich die Marktmusik in die musikalische Winterpause. Spätestens beim Neujahrsanblasen und beim Maschgern wird es uns aber wieder zu sehen und zu hören geben.

Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit!

Herbstkonzertwertung 2022

Goldmedaille für die Marktmusik Frankenmarkt

Am 06. November stellte sich die Marktmusik Frankenmarkt der Herbstkonzertwertung des OÖ Bezirksverbandes Vöcklabruck im Kulturzentrum Timelkam. Insgesamt nahmen 11 Musikvereine, darunter Zwei aus dem Bezirk Gmunden und ein Verein aus dem Bezirk Schärding Teil.

Die Bewertung erfolgte dabei durch eine Fachjury bestehend aus Fritz Neuböck, Arnold Renhardt und Andrzej Kucharski. Punkte wurden zum Beispiel für Stimmung, Klangqualität, Phrasierung, Rhythmik und Dynamik, Tempo, Interpretation und künstlerischen Gesamteindruck vergeben. Ab 90,00 von 100 möglichen Punkten erhalt man eine Goldmedaille, ab 80,00 Punkten eine Silbermedaille und ab 70,00 eine Bronzemedaille.

Die Marktmusik Frankenmarkt trat heuer erstmals in der Leistungsstufe C an und gab dabei die Stücke „The Castle in the Highlands“, „Dance with the Devil“ und „Lady Gaga -Showmix“ zum Besten.

Mit 92,20 Punkten würde eine Goldmedaille und die gesteckten Ziele mehr als erreicht.

Jahreshauptversammlung

Am 02.09.2022 fand die Jahreshauptversammlung der Marktmusik Frankenmarkt im Gasthof Kogler statt. Gemeinsam mit Bürgermeister Peter Zieher und Bezirksstabführer Stv. Josef Rindberger blickten wir auf ein vom Bezirksmusikfest geprägtes Vereinsjahr zurück.

Nach schwierigen, durch Corona bestimmten, Jahren konnten wir endlich wieder auf vielen Veranstaltungen musizieren. Beispielsweise beim Musikfest in Oberwang, am Frühschoppen in Seewalchen, bei den Gartenkonzerten und natürlich beim Frühlingskonzert, um nur ein paar Ausrückungen zu nennen.

Der Veranstaltungshöhepunkt war heuer natürlich das Bezirksmusikfest im Juni 2022. „Die Mithilfe beim Auf- und Abbau sowie das ganze Wochenende hat super funktioniert. Es waren die Kapellen vom ganzen Bezirk anwesend. Es wurde miteinander musiziert und gefeiert. Bisher erhielten wir ausschließlich positive Rückmeldung. Die Organisation des Festes durch unseren Festvorstand war sensationell – es war das vielleicht größte und beste Fest, das es in Frankenmarkt je gegeben hat“, blickte unser Obmann Mag. Alexander Proksch zurück.
Auch Bürgermeister Peter Zieher zieht eine sehr positive Bilanz vom Bezirksmusikfest: „Ich bin stolz, dass ich in der Zeit des Bezirksmusikfestes Bürgermeister sein durfte. Das Wetter hat super mitgespielt. Die Bevölkerung redet immer noch von diesem großartigen Fest. Die Disziplin der Musikanten und Musikantinnen im Zelt war super und Frankenmarkt hat jetzt durch das Fest sicher einen guten Ruf.“

Im Zuge der Jahreshauptversammlung wurden auch wieder die Die Ehrungen des österreichischen Blasmusikverbandes durch Bezirksstabführer Stv. Josef Rindberger übergeben. Heuer durften wir gleich 8 Musiker und Musikerinnen ehren:

  • Peter Hirsch – Verdienstmedaille Bronze
  • Simon Muhr – Verdienstmedaille Bronze
  • Hermann Karl – Verdienstmedaille Silber (mit Unterbrechung von ca. 28 Jahren😉)
  • Barbara Scheinast – Verdienstmedaille Silber
  • Bettina Eitzinger – Verdienstmedaille Silber
  • Michael Hufnagl sen. – Ehrenzeichen in Gold
  • Gerhard Karl – Ehrenzeichen in Gold
  • Susi Berghammer – Ehrenbrosche

Nach dem offiziellen Teil ließen wir den Abend noch gemütlich im Gasthof Kogler ausklingen.

Jetzt freuen wir uns schon wieder auf die nächsten Ausrückungen der Marktmusik. Wir würden uns freuen, euch bei unserem Adventkonzert, gemeinsam mit der Chorgemeinschaft Frankenmarkt am 03.12.2022 im Pfarrsaal begrüßen zu dürfen!

Bezirksmusikfest

Von 17. Bis 19. fand endlich das Bezirksmusikfest in Frankenmarkt statt! Insgesamt 42 Musikkapellen aus dem ganzen Bezirk besuchten uns in Frankenmarkt, um gemeinsam unser 321-jähriges Jubiläum zu feiern.

Marschwertung

Bei traumhaftem Wetter zeigten die Musikkapellen bei der Marschwertung ihr Können. Bewertet wurde das Wertungsspiel von drei Bezirksstabführern aus den Nachbarbezirken: Gerhard Sattlecker (Bezirksstabführer Braunau), Florian Schraml (Bezirksstabführer-Stellvertreter Schärding) und Ernst Wöß (Ehren-Bezirksstabführer Eferding).

Weiterlesen

Bezirksmusikfest 2022

Endlich wieder Musik in Bewegung!
Endlich wieder Marschmusik!
Endlich wieder Musifest!

Das Bezirksmusikfest des Bezirkes Vöcklabruck ist nach 2-jähriger Coronapause wieder zurück!

Wir, die Marktmusik Frankenmarkt freuen uns extrem anlässlich unseres 321-jährigen Jubiläums Gastgeber dieser einzigartigen Veranstaltung zu sein!

An insgesamt 3 Festtagen tummeln sich bis zu 5000 Gäste im Ortszentrum von Frankenmarkt.

Alle Infos gibt es hier!


Weiterlesen